Frau Umbrich, 27.05.2014

Europawahl 2014-Simulation am MPG

Am 22. und 23. Mai fand am MPG die Juniorwahl für die Jahrgangsstufen 10, 11 und 12 statt. Da vor allem die Wahlbeteiligung der Stufen 11 und 12 sehr gering ausfiel, betrug die Wahlbeteiligung nur 50%, was besonders hinsichtlich der 80%igen Wahlbeteiligung bei der Bundestagswahl-Simulation sehr enttäuschend ist.

Das Ergebnis ist ebenfalls sehr überraschend, da DIE PARTEI und Die Tierschutzpartei mit 15 bzw. 14 Stimmen (von insgesamt 175) auf Platz 4 und 5 liegen und somit noch vor der FDP, den Piraten, der AfD und der Linken.

Gesamtergebnis

Ergebnis des MPG

Herr Braeutigam, 22.05.2014

Das "Team Germany" war bei den Weltmeisterschaften im australischen Mulwawa auch dank der rheinland-pfälzischen Sportler sehr erfolgreich. Jaqueline Kirsch aus der 9b erreicht einen hervorragenden 4. Platz im "Trick der Junioren".

 

Herr Huber, 22.05.2014

26 Schülerinnen und Schüler aus Boulogne-sur-mer verbringen eine Woche in ihren deutschen Gastfamilien. Am Montag stand bei "Kaiserwetter" eine Exkursion in die Vulkaneifel auf dem Programm.  Es war sehr erlebnisreich und die 51 teilnehmenden  hatten ein bleibendes Gemeinschaftserlebnis.

 

Herr Schön, 22.05.2014

Seit Bestehen des Wettbewerbes stellt das MPG nun im achten Jahr ohne Pause mindestens eine Lerngruppe im Preisrang. 

Herr Hoor, 22.05.2014

Mädchen WK II: Wolfgang Hoor-Elif Tutus- Nina Schönhofen-Andrea Ditscheid-Lisa Gasper Nina von Wenzalowowicz-Jenny Schmitt-Maria
Mädchen WK II: Wolfgang Hoor-Elif Tutus- Nina Schönhofen-Andrea Ditscheid-Lisa Gasper Nina von Wenzalowowicz-Jenny Schmitt-Maria

Frau Umbrich, 30.04.2014

Das MPG nimmt die Europawahl zum Anlass, Schülerinnen und Schülern die Bedeutung von politischen Wahlen bewusst zu machen. Mit dem bundesweiten Projekt sollen junge Leute verstehen, dass politische Partizipation durch Teilnahme an Wahlen notwendig und entscheidend ist, um politische Willensbildungs- und Entscheidungsprozesse mitzubestimmen. Die Simulation der Europawahl findet am 22. und 23. Mai 2014 im Computerraum des Max-Planck-Gymnasiums (Raum 302) statt.

Herr Kaurisch, 08.05.2014

Mal hat man das notwendige Glück, mal nicht....

Herr Kunz, 07.05.2014

Eine erfolgreiche Vorstellung lieferten unsere drei Vetreter auf dem Landeswettbewerb Jugend-forscht in Ludwigshafen kurz vor Ostern ab.

David Götz in Physik, Merlin Monzel in Chemie und Martin Polotzek in Biologie qualifizierten sich als Regionalsieger für diesen Wettbewerb mit den Besten aus den anderen Regionen in Rheinland-Pfalz. Neben ihren Erinnerungen an abwechslungsreiche und interessante Tage, die wiedermals hervorragend durch die Patenfirma BASF organisiert wurden, konnten die drei auch einige Preise gewinnen.

Herr Hoffmann, 07.05.2014

Eine geschlossene Mannschaftsleistung zeigte der Wettkampf IV in Bitburg. Sowohl gegen die RS St. Matthias Bitburg als auch gegen das GY Stefan-Andres Schweich konnten klare Siege erreicht werden.

Herr Kaurisch, 07.05.2014

Die neue Bank auf dem MPG-Schulhof erfreut sich - so kann man es in der Pause sehen - großer Beliebtheit. In einem gemeinsamen Projekt haben die Austauschschüler aus Vermont und ihre MPG-Gastgeber diese Bank in Projektarbeit errichtet. „Eine bleibende Erinnerung für einen gelungenen Austausch“, so Austausch-Organisator Uli Kaurisch. Am 22. Juli startet die MPG-Gruppe zum Gegenbesuch in die USA.