wir freuen uns, dass Sie die Informationsseite des Schulelternbeirates (SEB) des Max-Planck-Gymnasiums besuchen und heißen Sie herzlich willkommen.

 Der Schulelternbeirat wird alle zwei Jahre durch die Vertreterinnen und Vertreter der Klassen und Stammkurse gewählt. Er hat die Aufgabe, die Erziehungs- und Unterrichtsarbeit der Schule zu fördern und mitzugestalten.

Der SEB soll die Schule beraten, sie unterstützen, ihr Anregung geben und Vorschläge unterbreiten (§ 40 SchulG).

Die Mitglieder arbeiten in vielen wichtigen schulischen Bereichen mit und engagieren sich bei zahlreichen Veranstaltungen in der Schule. In regelmäßigen Sitzungen informiert der Schulleiter des MPG, Herr Huber, über aktuelle Themen des Max-Planck-Gymnasiums und es findet in diesen Sitzungen ein reger Austausch zwischen Schulleitung und den Elternvertretern statt. Ebenso im Schulaussschuss, Schulbuchausschuss, der Gesamtkonferenz oder Fachkonferenzen.

Als SEB möchten wir uns aktiv in die Weiterentwicklung und Gestaltung des "Miteinanders" einbringen im Sinne des Leitbildes unserer Schule.