Liebe Schülerinnen und liebe Schüler der Jahrgänge 11 und 12,

der Schulelternbeirat hat nach Absprache mit der Schulleitung einen Berufsorientierungstag für Euch organisiert.

Der Tagesablauf sieht wie folgt aus:

8:00 - 9:00 Uhr           Vortrag in der Aula

9:15 – 9.45 Uhr          1. Referentenblock A1

9:50 – 10:20 Uhr        2. Referentenblock A2

10:35 – 11:05 Uhr      3. Referentenblock B1

11:10 – 11:40 Uhr      4. Referentenblock B2

11:55 – 12:25 Uhr      5. Referentenblock C1

12:30 – 13:00 Uhr      6. Referentenblock C2

 

Ihr findet hier Anhang die Liste der ReferentInnen für die entsprechenden Zeitblöcke. Pro Zeitblock könnt Ihr zwei Referate hören. Insgesamt werdet ihr also sechs Berufe/Arbeitsfelder kennenlernen.

Bitte markiert in jeder Spalte 2 Referate. Tragt dann eure Wahl in die dafür erstellte Doodle-Umfrage ein. 

HIER SIND DIE DREI LINKS:

http://doodle.com/poll/z3urd6cv6byi43ef

http://doodle.com/poll/rmtf8kcvh6k9bw2b

http://doodle.com/poll/adxkp9u9htqghhsu

Bitte trefft eure Wahl unter jedem der drei Links.

Bitte trefft eure Wahl bis spätestens zum 11.12.2015! (Das erleichtert uns die Organisation erheblich.)

Wir wünschen allen interessante Referate und sind auf Eure Rückmeldungen gespannt.

Wiebke Linnert und Christina Guhe-Seher

(für den Schulelternbeirat)

Benedikt Backes, 18.11.2015

Als Vertretung aller Schülerinnen und Schüler des MPG setzen wir uns für die Belange der Schülerschaft ein. In den verschiedenen Schulgremien stellen wir unsere Ideen und Projekte zugunsten der SchülerInnen vor und setzen diese dann nach bestem Gewissen um. Dabei arbeiten wir eng mit der Schulleitung und dem Schulelternbeirat zusammen.
Die Planung und Durchführung des jährlichen Schulfestes, Projekte zur Schulhofgestaltung und Aktionen zur Verbesserung des Schullebens wie z.B. die Nikolausaktion für die Unterstufe gehören zu unseren Aufgaben. Des Weiteren beteiligen wir uns an sozialen Projekten wie Patenschaften für benachteiligte Kinder in Indien und Welcome Pakete für Flüchtlingskinder.

Wir sind die Ansprechpartner für alle SchülerInnen, nehmen ihre Ideen und Wünsche auf und übernehmen die Rolle des Vermittlers zwischen Schülerschaft und Lehrerschaft.

Die Kommunikation innerhalb der Schülerschaft ist uns sehr wichtig, weshalb mindestens ein Mal pro Jahr das Schülerparlament tagt, in dem die SV alle Klassen- und KurssprecherInnen über die Geschäfte der SV informiert. Dabei kommt es meist zu Abstimmungen, an denen sich auch die Klassen- und KurssprecherInnen aktiv beteiligen und so ihren Beitrag zum Schulleben leisten können.

 

 

Armin Huber, 20.10.2015

 

Das MPG Trier öffnet seine Türen 

Am Freitag, dem 27.11.2015, haben ab 14.00 Uhr die Eltern zukünftiger Sextaner die Gelegenheit, das Bildungsspektrum des Max-Planck-Gymnasiums kennen zu lernen. 

Das aktuelle Programm finden Sie hier.

Rückfragen können natürlich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden. Die Schulgemeinschaft des Max-Planck-Gymnasiums freut sich auf Ihr Kommen.

Frank Feder, 20.10.2015

 

Der Spendenlauf für unsere Schule erbrachte den stolzen Betrag

 

von 20 444,81 Euro

 

 Die Schülerinnen und Schüler konnten wählen, welches Projekt sie unterstützen wollten.

 

  • Schulisch (Moderationsmaterialien): 4665,52 Euro
  • Lokal (Neue Rutsche für die AfA in Kooperation mit der ADD): 4240,70 Euro
  • Global (neues Schulgebäude in Kandi, Benin): 11538,59 Euro

 

Wir danken allen Läuferinnen und Läufern und allen Sponsorinnen und Sponsoren für diese großartige Leistung!

 

Am erfolgreichsten waren folgende Klassen:

  • die jetzige 6d mit über 1900,- €
  • die jetzige 6a mit über 1600,- €
  • die jetzige 6b mit über 1600,- €

Diesen Schülerinnen und Schülern gilt ein besonderes Dankeschön!

 

Jasmin Kürten, 20.10.2015

 

 

Armin Huber, 20.10.2015

In allen Klassenräumen des Neubaus stehen genügend Schließfächer für alle Schülerinnen und Schüler einer Klasse zur Verfügung.

Die Oberstufenschülerinnen und -schüler und die Schülerinnen können Schließfächer in den Fluren des Altbaus anmieten. Wenn Sie Interesse haben ein Schließfach zum monatlichen Leasingpreis von 1,40 € zu mieten, wenden Sie sich bitte ans Schulsekretariat. Dort erhalten Sie ein Antragsformular der Schließfachfirma, mit der Sie dann einen Vertrag abschließen. Dies ist auch online unter der Adresse www.astradirekt.de möglich.

Armin Huber, 20.10.2015

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

seit einem Jahr können unsere Schülerinnen und Schüler den Vertretungsplan des MPG online über die Moodle-Lernplattform einsehen, wenn sie sich registriert haben. Es ist eine zusätzliche Informationsquelle, vor allem für alle, die mit außerunterrichtlichen Aktivitäten unterwegs waren oder wegen Krankheit fehlten.

In Zukunft werden Kolleginnen und Kollegen auch Unterrichtsmaterialien auf die Moodle-Plattform einstellen und Schülerinnen und Schüler Lernprodukte elektronisch übermitteln können. Darum hat die Schule ein großes Interesse daran, dass alle Mitglieder der Schulgemeinschaft auf der Moodle-Lernplattform registriert sind.

Was muss gemacht werden, um den Zugriff auf die Lernplattform zu erhalten?

  • Sie und Ihre Kinder müssen die Erklärung zur Nutzung der Lernplattform „lms.bildung-rp.de“ unterschreiben und diese der Klassenleitung bzw. Stammkursleitung abgeben. Sie finden die „Elterninformation und Einverständniserklärung“ zum Ausdrucken beim Registrierungsvorgang auf der Plattform weiter unten.
  • Die Registrierung geht folgendermaßen:
  • Geh auf unsere neue Homepage mpg-trier.de.
  • Im Navigationsmenü suchst du unter “Service“ die Moodle-Lernplattform.
  • Klicke auf „Anleitung zur Selbstregistrierung für Schüler“. Dann erhältst du das genaue Vorgehen.
  • Diese Anleitung sollte ausgedruckt werden.
  • In der Anleitung klickst du auf

https://lms.bildung-rp.de/useradministration/registrieren.php

  • Jetzt kannst du dich gemäß der Anleitung registrieren lassen.
  • Vergiss nicht das Feld „Institution“ auszufüllen, z.B. 5a-2015/16.
  • Endgültige Registrierung erfolgt, wenn du das Feld „registrieren“ anklickst.

 

Armin Huber, 20.10.2015

Eine aktuelle Information für die Schülerinnen und Schüler, die regelmäßig mit dem Fahrrad zur Schule kommen finden Sie hier.