Das Fach Bildende Kunst am Max-Planck-Gymnasium wird durchgehend von Jahrgangsstufe 5 -13 angeboten.

In der Sekundarstufe I wird das Fach zweistündig angeboten (mit Ausnahme der Jahrgangsstufen 9 und 10, in denen die Schülerinnen und Schüler einmal pro Woche in BK unterrichtet werden).  Durch praktisches Arbeiten werden den Schülerinnen und Schülern fachspezifische Kenntnisse und Fertigkeiten  vermittelt(z.B. im Bereich Grafik, Malerei, Bildhauerei, Architektur  sowie im Bereich Mischtechniken).

In der Sekundarstufe II werden regelmäßig Grundkurse (3-stündig) und Leistungskurse (5-stündig, teilweise in Kooperation mit der Nachbarschule) angeboten. Neben die fachpraktische Arbeit tritt nun auch die Beschäftigung mit der Kunstgeschichte sowie die Bildbetrachtung.

Im Rahmen von Projekttagen bietet die Fachschaft Bildende Kunst Workshops teilweise in Kooperation mit Trierern Museen an.