J. Kornmüller, 18. 03. 2019

Seit dem 09. März ist im Deutschen SPIELEmuseum in Chemnitz die Sonderausstellung ,,Karl Marx - Ein Gespenst geht um in Europa" zu sehen. Teil der Präsentation ist auch der Wettbewerbsbeitrag der Klasse 8a zum Schülerwettbewerb 2019 der "Bundeszentrale für politische Bildung". Deren Brettspiel war mit einem 6. Preis ausgezeichnet worden und wird nun mit den besten 20 Wettbewerbsbeiträgen der Öffentlichkeit gezeigt. Da bereits jetzt verschiedene andere Orte Interesse an der Schau gezeigt haben, wird die Ausstellung anschließend auf Reisen geht.