Uli Kaurisch, 05. 02. 2019

Mit einem wenig überraschenden Titelgewinn endete der Basketball-WK I-Regionalentscheid. Als großer Favorit gewannen die MPG-Jungs souverän gegen das Stefan-Andres-Gymnasium Schweich und gegen das DB-Gymnasium Schweich. „Eine Ära geht zu Ende“, sagte Coach Uli Kaurisch mit Wehmut. „Die meisten des Jungs spielen seit der fünften Klasse für das MPG-Schulteam, haben mehrere Landesmeisterschaften gewonnen und das MPG in Berlin vertreten.“ Einige der Spieler werden das MPG jetzt mit dem Abitur verlassen, einige werden im kommenden Jahr zu alt sein. „Es war uns eine Ehre für das MPG zu spielen. Wir werden die gemeinsamen Stunden nicht vergessen“, so war die einhellige Meinung in der Mannschaft nach der Siegerehrung.