Carsten Peters, 02. 12. 2018

In Kooperation mit dem Sportbund Rheinland e. V. haben in den letzten Wochen Schülerinnen und Schüler des Sport-Leistungskurses 12 an einer speziell für sie ausgerichteten Übungsleiter-Ausbildung (C) teilgenommen. So wurden Leistungskursinhalte aufgegriffen und durch Praxis- und Theorieeinheiten ergänzt. Die auf freiwilliger Basis stattfindende Ausbildung befähigt dazu, Übungsstunden im sportartübergreifenden Breitensport zielgruppengerecht in unterschiedlichen Altersklassen durchzuführen. Neben den Sportvereinen profitiert auch der Ganztagsbereich des Max-Planck-Gymnasiums von den jungen Übungsleitern.