Jens Kornmüller, 04. 09. 2018
Im Moselstadion sind die Schülerinnen und Schüler der 5. - 7. Klassen zu den Bundesjugendspielen angetreten: Eigentlich für das Ende des letzten Schuljahres geplant, waren diese jedoch dem Regen zum Opfer gefallen. Dabei haben die Jugendlichen sich im Sprint, Ballwurf, Weitsprung und im Mittelstreckenlauf gemessen. Hier sehen Sie einige Fotos: