Peter Braeutigam, 29. 04. 2018

Gleich zwei Teams des MPG hatten dieses Jahr den 1. Platz im Regionalwettbewerb "Schüler experimentieren" belegt und konnten somit in der Endrunde beim Landeswettbewerb in Ingelheim antreten. Ida Haertlmayr und Marc Rother (7c) haben mit ihrem Projekt zum Recycling von Kreide den Sonderpreis Umwelttechnik gewonnen. Cajus Zanoth und Mehdi el Alami (5d) haben den 2. Preis mit ihrem selbst entwickelten Computerspiel erreicht. Fotos finden Sie hier: