Uli Kaurisch, 22. 02. 2018

Sowohl die Mädchen als auch die Jungen des MPG wurden ihrer Favoritenrolle in der WK I (Jahrgänge 1999 und jünger) gerecht. Die Mädchen besiegten Wittlich in einer einseitigen Partie deutlich und sicherten sich die Meisterschaft. Auch die Jungen hatten mit den gegnerischen Mannschaft wenig Mühe. Zunächst siegte die Mannschaft gegen das AVG, dann konnte sie sich auch im Finale gegen das DBG Schweich deutlich durchsetzen. Wehmut kam bei Coach Uli Kaurisch auf, spielten doch mit Finn Heyd, Nick Junkes und Finn Jöchel drei Spieler zum letzten Mal im MPG-Trikot. Finn Heyd war mit den MPG-Basketballeren viermal Landessieger und damit Berlin-Teilnehmer gewesen.