Eltern, Autoren und ehemalige Autoren, das Kollegium und unsere Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II sind herzlich zu diesem Vortrag eingeladen. Für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 und 10 wird Herr Professor Beutelspacher am Freitagvormittag einen zweiten Vortrag halten.

Wie kein anderer versteht es der Professor für Geometrie und Diskrete Mathematik, Grundideen der Mathematik in populärwissenschaftlichen Vorträgen für ein breites Publikum interessant und verständlich zu vermitteln. Sie können sich darauf freuen, sich der Mathematik einmal nicht wie in Ihrer Schulzeit über Formeln und Gleichungen zu nähern, sondern über einen interaktiven Vortrag mit zahlreichen einfachen Experimenten, amüsanten Anekdoten und spannenden Fragestellungen.

Der Gründer und Leiter des Mathematikums in Gießen, das eine neue Tür zur Mathematik öffnet, indem es "Mathematik zum Anfassen“ bietet, hat sich schon immer dafür interessiert, Mathematik einer breiten Öffentlichkeit verständlich zu vermitteln und wurde dafür mehrfach ausgezeichnet.

Der Vortrag setzt unsere Reihe von Veranstaltungen mit prominenten Wissenschaftlern am MPG fort und ist eingebunden in eine kleine Feierstunde zum 20. Geburtstag des MadMax – der „zeitung für mathematik am mpg trier“.

Im MadMax veröffentlichen seit inzwischen 20 Jahren Schülerinnen und Schüler kleine Artikel, in denen Sie ihre Ergebnisse bei der Untersuchung mathematischer Probleme darstellen. Die Themen sind breit gestreut und reichen von der Analyse von Wahlverfahren über das „Streichen von Lattenzäunen“ bis hin zu der Frage, wie viele Nullen die „Fakultät der Zahl 2017“ am Ende hat.

Hans Willkomm