Trier ist beim bundesweiten Wettbewerb „Hauptstadt des Fairen Handels“ mit dem vierten Platz ausgezeichnet worden und hat einen Preis in Höhe von 20.000 Euro erhalten. Zu dem Beitrag, den die Fair Trade-AG des MPG dazu geleistet hat, können Sie hier einen Bericht lesen und einen Film ansehen:  Entwicklungspolitik - 20.000 Euro für Fairtrade-Engagement