Jens Kornmüller, 25. 08. 2017

Zwei schwere Regenschauer konnten beim Schulfest letztlich die Lust, miteinander zu feiern, nicht wirklich beeinträchtigen. Nachdem die Aktivitäten zwischenzeitlich in die Sporthallen und Flure verlagert werden mussten, kehrte die Schulgemeinde ab 17.00 Uhr dann doch auf den Schulhof zurück, um an den von den Klassen und dem SEB organisierten Spiel-, Ess- und Getränkeständen Spaß zu haben. Zur Fotostrecke: