Armin Huber, 07.08.2017

Beginn der neuen Japanisch-Kurse

Zum neuen Schuljahr können interessierte Schülerinnen und Schüler der 10.-13. Klassen aller Trierer Gymnasien gebührenfreie Japanisch-Kurse am Max-Planck-Gymnasium besuchen. Unter der Leitung von Maren Haufs-Brusberg (Universität Trier/Japanologie) werden die Teilnehmenden von August bis November 2017 an die japanische Sprache, Schrift und Kultur herangeführt.

Die Sprachausbildung kann der Vorbereitung für ein Studium dienen und wird ergänzt durch die Zusammenarbeit mit dem Fach Japanologie. Gefördert werden die Kurse durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz.