Uli Kaurisch, 29. 03. 2017

Beim Regionalentscheid im Basketball WK IV gab es einen Doppelerfolg für das MPG. Sowohl die Mädchen als auch die Jungen siegten beim Turnier in der FWG-Halle und vertreten somit die ADD-Trier beim Landesentscheid am 26. April in der Region Neustadt/Weinstraße. Die Mädchen des MPG setzten sich sehr souverän sowohl gegen das HGT (35:16) als auch gegen das AMG (32:10) durch. Die Jungen taten sich etwas schwerer und hatten besonders gegen das FWG Mühe. Am Ende siegten sie aber verdient mit 44:8 gegen das HGT und mit 29:20 gegen das FWG.