Carsten Peters, 17. 02. 2017

Seit Beginn des zweiten Halbjahres findet donnerstags im Zweiwochentakt die Kletter-AG in der Arena statt. Nachdem die grundlegenden Aspekte der Sicherungstechniken besprochen wurden, konnten die Schülerinnen und Schüler bereits erste Toprope-Erfahrungen sammeln. Neben dem Spaßfaktor standen dabei die Überwindung eigener Grenzen und die Sensibilisierung für Verantwortung im Vordergrund.