Jens Kornmüller, 10.12.2014

  

Anouk Heyd (6d) hat den Vorlesewettbewerb der 6. Klassen am MPG gewonnen. Sie setzte sich gegen ihre drei männlichen Mitbewerber beim Schulentscheid in der Aula mit einem ausdrucksstarken Vortrag aus Lauren Childs Jugendbuch "Ruby Redfort - die jüngste Geheimagentin der Welt" durch. Für ihre überzeugenden Leistungen erhielten Anouk und die Klassensieger Max Becker (6a), Elias Raithel (6b) und Henry Hofmann (6c) von Direktor Armin Huber vor den 120 zuhörenden Schülerinnen und Schülern Siegerurkunden und vom MPG-Förderverein gestiftete Buchpreise.