Herr Schön, 22.05.2014

Seit Bestehen des Wettbewerbes stellt das MPG nun im achten Jahr ohne Pause mindestens eine Lerngruppe im Preisrang. 

Am Mittwoch, den 14.05.2014, traf man sich zur diesjährigen Preisverleihung im Haus Beda in Bitburg. Gastgeberin, Frau StD’in Marina Kremer, begrüßte als regionale Wettbewerbsleiterin die Vertreter der Schulen, des Wettbewerbs, der Sponsoren und vor allem die Siegerklassen und – kurse. Nach musikalischer Einstimmung und verschiedenen Grußworten löste sich bei der Verleihung der Preise die Spannung:

Die Klasse 10b unter der Leitung von Jürgen Schön und der Leistungskurs 11LKMLM, von Markus Lellinger betreut, erreichten beide den ersten Preis. Diese hervorragende Leistung beider Lerngruppen wurde jeweils mit 400€ gewürdigt.

Besonders hervorzuheben ist die grandiose Leistungssteigerung der 10b, die im Probewettbewerb durch ungünstige Teambildung gerade mal 50% der Aufgaben richtig lösen konnte, im Gegensatz zu der Quote von über 90%! im Hauptwettbewerb.

Großes Pech hatte die Klasse 10e mit deren Mathematiklehrkraft Vanessa Sohni. Im regionalen Vergleich landeten sie auf dem undankbaren fünften Rang, nur drei Rohpunkte von einem Preisrang entfernt.

Unter insgesamt 51 teilnehmenden 10. Klassen aus 14 verschiedenen Schulen der Region schnitt das MPG wiederholt hervorragend ab: neben dem Regionalsieger 10b wurde die 10e also Fünfter, die 10d Zehnter, die 10a Fünfzehnter und selbst die 10c landete mit dem 38. Platz noch im Mittelfeld.

Der Regionalsieger 11LKMLM ließ 39 weitere Mathematik-Leistungskurse hinter sich.

Hier die Preisränge in einer Übersicht:

 

Preisrang

10.Klasse der Schule

11. Leistungskurs der Schule

1

MPG Trier, 10b

MPG Trier, 11LKMLM

2

St.Willibrord Bitburg

St.Willibrord Bitburg,

3

HG Trier

Gy. Hermeskeil

4

AVG Trier

GSG Daun