Ein MPG-Team bestehend aus Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrkräften hat auch in diesem Jahr am Diktatwettbewerb "Deutschland schreibt" der Nikolaus-Koch-Stiftung teilgenommen. Am 11. März fand dieser digital statt. Wie auch in den letzten drei Jahren konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an einem kniffligen Text ihr Rechtschreibtalent unter Beweis stellen. In der Kategorie der Schüler traten an: Antonia Lohmann, Annalena Bonertz und Klara Becker (Klasse 10a), Luzia Monz, Janna Morgen und Benedikt Hoffmann (10d), Anna-Lena Berger (10b) und Max Beckmann (11). Anna-Lena und Max erzielten mit nur 8 Fehlern den 2. Platz in ihrer Kategorie. Die Elternschaft wurde von Andrea Sharma (2. Platz) und Elke Kretzer (3. Platz) vertreten. In der Kategorie der Lehrkräfte trat Susanne Mehlig an (4. Platz). Herzlichen Glückwunsch an die Preisträger! Wir sind stolz darauf, dass das MPG erneut unter den Bestplatzierten ist und freuen uns auf das nächste Jahr!