Sowohl die Mädchen als auch die Jungen des Wettkampfes IV (Jahrgänge 2007 und jünger) sicherten sich beim Regionalentscheid den Turniersieg. Die Mädchen hatten wenig Mühe, mit den Gegnerinnen vom HGT und aus Biesdorf. Sie sicherten sich durch deutliche Siege die Teilnahme am Landesfinale in Mainz am 30. März 2020. Die Jungen machten es den Mädchen nach. Lediglich im Auftaktspiel gegen das FWG hatten sie in der ersten Halbzeit unerwartete Mühe. Die energische Ansprache von Coach Uli Kaurisch brachte die Wende zu einem am Ende ungefährdeten Sieg. Auch gegen das HGT setzte sich das Team um Quentin Schu, der ein Extralob vom Coach erhielt, deutlich durch, sodass sich auch die Jungs auf das Landesfinale in Mainz freuen dürfen. (Uli Kaurisch, 10. 02. 2020)