Max Beckmann und Axel Jacquet aus der 10c meistern die erste Runde des 26. bundesweiten Physik-Wettbewerbs vom MNU-Verband und der Deutschen Physikalischen Gesellschaft. Mit dem errungenen 2. Preis erreichen die beiden die nächste Runde, nach deren erfolgreichen Bestehens die Bundesrunde in Jena winkt. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg weiterhin! (Holger Kunz, 05.03.2020)