Aus ganz Deutschland kamen Teilnehmer verschiedener Schulen am 11. und 12. 2. 2020 zum Max-Planck-Gymnasium nach Trier, wo das 14. Treffen des nationalen Themenclusters „Bilingualität und Internationalität“ von MINT-EC stattfand. Hier wurde die Weiterentwicklung bilingualer Unterrichtsformen und Unterrichtmaterials für den naturwissenschaftlichen Unterricht auf Englisch und Deutsch vorangetrieben. Ausgerichtet wurde die Tagung von Mailin Brenner und Kerstin Willkomm. Wir freuen uns, dass wir das Clustertreffen erfolgreich bei uns ausrichten konnten, welches das große Engagement des MPGs im innovativen bilingualen Angebot in den Naturwissenschaften widerspiegelt. (Mailin Brenner, Fachschaft Bilingualer Unterricht, 13. 02. 2020)