Susanne Mehlig, 13. 02. 2020

Auch in diesem Jahr konnten die Zehntklässler ihr Rechtschreibtalent beim Diktatwettbewerb "MPG schreibt" unter Beweis stellen. Wer es mit den wenigsten Fehlern durch den durchaus kniffligen Text geschafft hat, durfte sich über Preise in Form von Gutscheinen, gestiftet von der Nikolaus-Koch-Stiftung, freuen. Yannick Berens (10a), Julian Heil (10b), Max Beckmann (10c) und Tarek Klimperle (10d) werden unser Schulteam gemeinsam mit Vertretern aus der Lehrer- und Elternschaft am 12. März beim regionalen Diktatwettbewerb "Trier schreibt" verstärken. Viel Erfolg!