Wie lösen die Vereinten Nationen Konflikte? In dem POLIS-Strategiespiel sind die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen in die Rollen von Staatschefs, Ministern, NGOs und Journalisten geschlüpft. Ihre Aufgabe: Innerhalb der Organe der Vereinten Nationen (UN), der Vollversammlung und des Sicherheitsrates, sollten sie Lösungen für den Syrien-Konflikt ausarbeiten. Geleitet wurden die Versammlungen von zwei Schülern in der Rolle der UN-Generalsekretäre. Die Spielleitung lag bei dem Jugenoffizier der Bundeswehr Soraya Teske. (J. Kornmüller). Einige Fotos hier: