U. Kaurisch, 07. 11. 2019

Die Basketball-Mädchenmannschaft des MPG gewinnt den Siegerpokal beim Turnier der Großregion in Luxemburg. Gleich im ersten Spiel zeigten die Mädchen gegen das Team aus Lothringen, den späteren Zweitplatzierten, dass der Sieg nur über das MPG vergeben würde. Dank guter Defense wurde das Spiel gewonnen. Gegen Luxemburg und gegen das Saarland konnten alle Spielerinnen ihr Können zeigen und so gewannen die Mädchen des MPG am Ende verdient den Siegespokal. Weitere Berichte und Fotos hier:


„Endlich“, freuten sich die Basketball-Mädchen des MPG, „fangen die Spiele an.“ Mit der Vorrunde des WK III im Basketball starteten die Runden des JtfO Wettbewerbs 2019/2020 ins Jubliläumsjahr. Seit 50 Jahren kämpfen Schülerinnen und Schüler um die begehrten Tickets zu den Bundesfinals in Berlin. Die MPG-Mädchen zeigten sich in Biesdorf trotz einiger verletzungsbedingter Ausfälle hellwach und konnten sich zunächst gegen Biesdorf und dann auch gegen das starke Team des AMG durchsetzen. Jetzt möchten sich die Mädchen auch im Januar im Regionalentscheid behaupten, um beim Jubliläumsfinale dabeizusein.