C. Peters, 24. 10. 2019

Vor den Sommerferien wurde im Schulgarten fleißig gesät und eingepflanzt. Seitdem wird gegossen, gepflegt und gespannt darauf gewartet, wie sich die Pflanzen entwickeln. Bei strahlendem Sonnenschein war es dann heute endlich soweit: Die Schülerinnen und Schüler ernteten stolz die ersten Kartoffeln und Tomaten.