Hartstein, Kremer und Hüster, 15. 06. 2019

Am frühen Morgen des 11. Junis informierten uns unsere Trainer Herr Hoor und Herr Hoffmann im Aquarium des MPG über das, was uns erwarten würde. Dann hatten wir eine sehr angenehmen Busfahrt mit unserem Fahrer Günter, der super nett und amüsant war. Um 10:05 Uhr sind wir in Mainz angekommen. Mit der Ankunft stieg die Anspannung und die Nervosität. Wir zogen unsere coolen Trikots an und wärmten uns für unser erstes Spiel auf. Unser Gegner war das Otto-Schott-Gymnasium. Nach den 30 Minuten Spielzeit stand unser 2:1-Sieg fest. Unsere Torhüterin Sonja Hüster hielt den Kasten (fast ganz) sauber. Milena Thommes, unsere Stürmerin, und Nele Hartstein, unsere Abwehrchefin, machten die schönen Tore. Nach dem Spiel hatten wir eine kleine Pause, in der wir uns im Schatten ausruhten und dem Spiel unseres nächsten Gegners (Bad-Neuenahr) zuschauen konnten. Das Spiel war sehr knapp; es ging ja auch um den Titel des Rheinland-Pfalz-Meisters. Mit dem spannenden 4:4 gegen das Are-Gymnasium stand fest: Wir sind RLP-MEISTER!
Direkt im Anschluss folgte die Siegerehrung, bei der wir unsere Siegerurkunde und Goldmedaillen bekamen. Nach einem schönen Siegerfoto und einem "Humba-Humba-Tätärä" zogen wir uns wieder um und machten uns glücklich auf den Heimweg. Vom 22. bis 25. September werden wir das Land Rheinland-Pfalz beim DFB-Schul-Cup 2019 in Bad Blankenburg vertreten. Unsere Mannschaft: Jolina Bunse, Franziska Späth, Milena Thommes, Anna Schilling, Annelie Roth, Ida Schmitt, Sonja Hüster, Julia Ries, Lena Kremer und Nele Hartstein.