Öffnungszeiten während der Sommerferien
19.–30.07.2021              8.00 – 12.00 Uhr
02.–13.08.2021              geschlossen
16.–27.08.2021              8.00 – 12.00 Uhr

 

... und freuen uns auf ein Wiedersehen in einem möglichst normalen Schuljahr 2021/22! Dann feiern wir gemeinsam das große Schuljubiläum: 200 Jahre MPG!


Einen Tag vor dem Ende des Zeitbudgets zur Weltumrundung ist absehbar, dass das Ziel nicht in der anvisierten Zeit erreicht werden wird. Obwohl die Gruppe „Das MPG läuft um die Welt!“ in den vergangenen zwei Wochen fast eine weitere Millionen Bewegungspunkte gesammelt hat, ist die verbliebene Strecke zu lang. Trotzdem kann die Gruppe stolz auf das Geleistete sein! Denn es ging ja darum, insbesondere während des Lockdowns sportlich aktiv zu werden. Und das Ziel der gemeinsam motivierten sportlichen Aktivität in Zeiten, in denen Sportanlagen geschlossen und kein Vereinstraining oder ähnliches möglich war, wurde mehr als erreicht! (Uwe Hoffmann, 15. 07. 2021)

Zwischen Ende Juni und Mitte Juli haben 146 Schülerinnen und Schüler erfolgreich den Internetführerschein am MPG abgelegt. Herzlichen Glückwunsch! Trotz der Pandemie und der zwischenzeitlichen Schulschließung konnten alle Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klassen die grundlegenden Kenntnisse im Umgang mit dem Internet erlernen. Unter der Leitung von Sebastian Mierenfeld von der „Pädagogischen Netzwerkstatt e. V.“ erarbeiteten sich die Kinder in Kleingruppen Kompetenzen zur Datensparsamkeit in sozialen Medien, zu Urheber- und Persönlichkeitsrechten, zu Cybermobbing und vielem mehr. In diesem Zusammenhang informierte Christof Linn von der Suchtberatungsstelle „Die Tür e. V.“ in einem digitalen Elternabend über Risiken und Gefahren, denen die Kinder im Internet begegnen, und inwiefern Kinder dabei gestärkt werden können, einen verantwortungsbewussten Umgang mit elektronischen Medien zu erlernen. Des Weiteren referierte er darüber, welche Regelungen in Familie getroffen werden können und wie sich diese Vereinbarungen umsetzen lassen. Dieser Elternabend wird zu Beginn des nächsten Schuljahrs wiederholt, um allen interessierten Eltern die Teilnahme zu ermöglichen.

In diesem Jahr findet am MPG kein Schulbuchbasar statt.

 

Viele Monate waren sie nicht möglich. Endlich können Klassen und Kurse wieder Wandertage machen. Hier sehen Sie Fotos:

Amt für Schulen und Sport
Abt. Schulen/Schulbuchausleihe
Sichelstraße 8, 54290 Trier
Telefon: 0651-718-1403, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Sehr geehrte Eltern,

bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zur Bücherrücknahme:

  • Überprüfen Sie bitte die Exemplarbarcodes (nicht nur ISBN) auf der Rückseite der Bücher mit dem Exemplarbarcode des Rückgabescheines. Sofern dieser nicht übereinstimmt oder ein Barcode fehlt, kann dieses Buch nicht ihrem Kind zugeordnet werden.

Das Buch könnte möglicherweise mit dem Buch eines Mitschülers/einer Mitschülerin vertauscht worden sein.

  • Bitte überprüfen Sie die zurückzugebenden Bücher auf Markierungen, Unterstreichungen und Eintragungen. Eintragungen mit Bleistift entfernen Sie bitte vollständig aus den Druckschriften.
  • Sofern eine Schutzfolie oder ein Namensaufkleber verwendet wurde, sind diese ebenfalls von dem Buch abzunehmen.

Wo und wann werden die Bücher zurückgenommen?
Max-Planck-Gymnasium Trier
Donnerstag, 15.07.2021

Wie verläuft die Bücherrücknahme?

  • Der Rücknahmeschein und die aufgeführten Lernmittel sind am Termin der Rückgabe mitzubringen.
  • Nach der Buchrückgabe wird eine Quittung ausgestellt. Ein Exemplar erhält der/die Schüler/in, ein Exemplar verbleibt beim Schulträger. Bitte lesen Sie die Quittung aufmerksam durch und beachten Sie ggfs. die Hinweise.

ALLGEMEINER HINWEIS
Die Rückgabe muss spätestens am 16. Juli 2021 erfolgt sein. Wird ein ausgeliehenes Lernmittel beschädigt oder nicht innerhalb der vorgenannten Frist zurückgegeben, machen sich die Sorgeberechtigten bzw. volljährigen Schülerinnen und Schüler schadensersatzpflichtig. Die Lernmittel werden in Rechnung gestellt. Sollten Sie den Rücknahmetermin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie dies zu beachten.

Eine Rücknahme nach dem 16.07.2021 ist nicht mehr möglich.


 

Die Kooperation mit dem Ruderverein Treviris e.V. ermöglicht den jungen Sportlerinnen und Sportlern der 6d einen Einblick in eine neue Sportart. Durch das Rudern wird die vielseitige motorische Ausbildung der Talente unterstützt. Das Training steht unter der Leitung von Landestrainer Benedikt Schwarz. (Uwe Hoffmann, 30. 06. 2021) Weitere Fotos finden Sie hier:


Dank der über 260 Mitglieder hat die Gruppe „Das MPG läuft um die Welt!“ die vier Millionen Bewegungspunkte erreicht. Damit sind fast 25.000 Kilometer erreicht. Seit Anfang Mai sind alle an der Schule involvierten Personen aufgerufen, durch ihre Bewegung (Laufen, Wandern, Fitness, …) Punkte zu sammeln. Mithilfe der App „Teamfit“ werden die Punkte aller Beteiligten gezählt und in eine Kilometerangabe umgerechnet. Da insgesamt 40.000 Kilometer bis zu den Sommerferien absolviert werden sollen, fehlen noch 15.000 km in drei Wochen!!! Um dieses Ziel zu schaffen, würde die Gruppe gerne noch weitere Mitglieder zum Endspurt aufnehmen. Neue Anmeldungen sind jederzeit bei den Sportlehrkräften möglich! (Uwe Hoffmann, 28. 06. 2021)


Zum Thema „Schüler*innen an Trierer Gymnasium tragen weiter Maske“ hat die Fernsehsendung Landesschau Rheinland-Pfalz einen Artikel mit Video veröffentlicht.


"Keine Maskenpflicht im Unterricht: Schulleiter in Region Trier skeptisch"