Porta Nigra in dunkler Zeit

Im Rahmen zweier Projekttage haben wir, der Leistungskurs Geschichte 2 der Klassenstufe 11 des Max-Planck-Gymnasiums in Trier im Schuljahr 2003/2004, uns mit der Geschichte unserer Stadt während der vierziger Jahre beschäftigt. Hierzu stellte uns das Stadtarchiv Trier großzügig mehrere, teils sogar unveröffentlichte, Akten aus seinen Beständen zur Verfügung, sodass wir damit unsere Recherchen über dieses Jahrzehnt durchführen konnten.
Die vierziger Jahre sind eine sehr beispielhafte Zeit, die von Zeugnissen massiver Intoleranz, aber auch vom Wiederaufbau der Demokratie in Deutschland geprägt wurden.
Das erste übergeordnete Thema unseres Projekts ist die NS-Zeit in Trier und die damit verbundenen Geschehnisse wie die auf die Bevölkerung ausgerichtete Propaganda und Machtausübung der NSDAP. 
Im zweiten Teil berichten wir über die Judenverfolgungen und Deportationen, im dritten Teil über den Kriegsverlauf und die Eroberung der Stadt.
Mit der darauf folgenden Thematisierung der Nachkriegszeit möchten wir die damalige Not der Stadtbevölkerung, die die Folge des von Deutschland begonnenen Aggressionskriegs war, verdeutlichen und die Rolle der amerikanischen und französischen Besatzer schildern. In dieser Zeit wird sowohl die Stadt mit vereinten Kräften neu aufgebaut, als auch eine neue politische Ordnung geschaffen, die es den Trierer Bürgern ermöglichen soll, nun in Freiheit und Demokratie zu leben.
Wichtig war uns hier auch die Darstellung von Hilfe und Solidarität am Beispiel des "Schweizer Dorfes".
Im Anschluss an die Projekttage haben wir unsere Ergebnisse in Form einer Internetseite zusammengefasst, um diese Ausführungen auf der Homepage unserer Schule publizieren.

Kurs und Kursleiter bedanken sich bei Herrn Diplom-Archivar Bernhard Simon vom Stadtarchiv Trier für die Vorbereitung und Unterstützung des Projektes

 
Porta Nigra, das alte Trierer Stadttor, in dunkler Zeit: hier beginnt die Dokumentation durch Klick auf das Bild in der Mitte..

Der LK Geschichte 2 sind:
Michael Dickerhoff
Simone Geib
Markus Gorges
Stefan Jakobs
Benjamin Judith
Irene Kindsvater
Johannes Krisam
Sebastian Maier
Mathias Paul
Tobias Regnery
Dominik Schneider
Michael Suchanek
Bastian Wagner 
Und last but not least:
Unser Kursleiter - Otmar Nieß

http://www.mpg-trier.de